Skelett

Das interne Skelett der Dreamdoll-Puppen ist bis zum heutigen Tag einer der modernsten und die widerstandsfähigsten. Ausgang einer Erfahrung mehrerer Jahre in der Konzeption und der Mannequinherstellung und Puppen aus Silikon schlägt er heute einer der attraktivsten Ratio Gewicht/Festigkeit des Marktes vor.

Die Wirbelsäule und das Bassin der Struktur werden aus CMn-Stahl erstellt und werden am Argon (Verfahrensweise MIG) geschweißt, um den besten Widerstand gegen die Anstrengungen zu gewährleisten und die Bruchrisiken auf ein Höchtsmaß zu begrenzen.

Die wiedergegebenen Stücke, wie die Arme und die Beine werden mit numerischer Steuerung für eine Genauigkeit am 1/100 hergestellt. Sie bestehen aus vollem Aluminium Stücken und die Gelenke werden immer auf CN in einem Kompositmaterial hergestellt.

Die Glieder werden an der Struktur mithilfe von Schrauben und von gebremsten Muttern befestigt, um die Aufdrehung in der Zeit zu vermeiden.

Die Befestigung des Kopfes ist verstärkt worden, damit Sie Ihre Puppe dank einem System von Typ „Handling Doll“ aufhängen und handhaben können.

Die Füße und Hände der Dreamdoll-Puppen profitieren von einem einmaligen Herstellungsverfahren und das durch unsere Gesellschaft genehmigt wurde, der die Risse und die Auflösung des Silikons bei den Fingern vermeidet und dies so ein vollkommenes und festes Verhalten des Silikons auf der metallischen Struktur gewährleistet.